schlammzeiten_690

schlammzeiten

Die Alte liegt im Bett und kämpft mit dem Tod. In Gedanken geht sie noch einmal ihr Leben durch, all ihre fein säuberlich geschönten Erinnerungen. Doch da tauchen plötzlich die anderen Personen auf und erzählen ihre Version der Geschichte. Was ist damals wirklich passiert? Nach und nach setzt sich ein vielschichtigeres Bild der Vergangenheit zusammen. „schlammzeiten“ erzählt von der Liebe zweier junger Paare und vom Versuch, den anderen in der Liebe ganz zu besitzen – und schließlich von der endgültigen Vereinigung oder vom endgültigen Verlust der Liebe im Tod.
  • frei zur UA
  • Sprechtheater – Schauspiel
  • 3 D 2 H
Stücke bestellen